Hüftdysplasie welcher Arzt ist der richtige?

Hast Du schon einmal den Begriff Hüftdysplasie gehört und weißt nicht ganz genau, was sich hinter diesem Wort verbirgt? Bei einer Hüftdysplasie handelt es sich um eine angeborene Fehlstellung der Hüfte und diese sollte so früh wie möglich behandelt werden. Auf der Suche nach einem Arzt, der die Behandlung durchführt, ist ein Orthopäde die beste Adresse für diese Art der Erkrankung.

Hüftdysplasie eine orthopädische Erkrankung

Das harmonische Zusammenspiel aller Knochen und Muskeln ist nötig, um eine normale und schmerzfreie Bewegung des Körpers zu erreichen. Schon kleinste Störungen in diesem Bereich, können große Auswirkungen auf die Bewegungsabläufe des Körpers haben. Du suchst nach einem Spezialisten für Hüftdysplasie? Die Diagnose Hüftdysplasie wird in der Regel von einem erfahrenen Orthopäden gestellt. Mittels einer Röntgenuntersuchung und/oder eines MRT, lässt sich die Erkrankung sehr einfach erkennen und die Behandlung einleiten. Bei der Hüftdysplasie besteht eine Fehlstellung der Hüftknochen. Dies bedeutet, dass die Hüftpfanne den Hüftkopf nicht richtig überdachen kann. Unbehandelt, führt diese Fehlstellung im Laufe der Jahre zu einem Verschleiß bzw. zu einer schmerzhaften Hüftarthrose. Dies kann sogar schon bei jüngeren Menschen auftreten und die Beweglichkeit sehr stark einschränken und behindern.

Bei Neugeborenen und Kleinkindern, kann der Orthopäde zu der Anwendung einer sogenannten Spreizhose raten, die es ermöglicht, die Hüfte während des Wachstums in die richtige Form zu bringen und somit eine spätere Operation vermeidbar macht. Und auch eine spezielle vom Orthopäden verordnete Krankengymnastik, kann die Therapie erfolgreich unterstützen. Übungen zur Kräftigung der Hüftmuskulatur und und das Dehnen der Muskeln im Bereich der Hüfte, sind ein ein wichtiger Teil der Physiotherapie bei Hüftdysplasie.

Nicht weniger wichtig, als die frühzeitige Diagnose und die Therapie, ist eine regelmäßige Verlaufskontrolle, um zu beobachten, wie die Hüfte sich im Laufe der Zeit entwickelt. Auch hier ist wieder der Orthopäde für Dich die richtige Anlaufstelle für entsprechende Tests und Untersuchungen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.